© 2017 Talhof Islandpferde / Impressum

© 2019 Talhof Islandpferde / Datenschutz / Impressum

  • Facebook Social Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Twitter Social Icon

SOLEKAMMER / INHALATION

Husten-Allergien-Hautprobleme bekämpfen...

Inhalation in der Solekammer - Husten,COB,  Allergien und  Sommerekzem mit Meeresklima den Kampf ansagen!

Die Lunge des Pferdes ist ein Hochleistungsorgan und bevorzugt staub- und bakterienfreie Luft, um ihre ganze Kraft zu entfalten und gesund zu bleiben. Doch die Realität sieht heute leider anders aus:

Immer mehr Pferde leiden unter Atemwegserkrankungen wie Husten, COB und Allergien oder Hauterkrankungen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig, oft sind Haltungsbedingungen, Futterqualität aber auch steigende Umweltgifte für den Anstieg dieser Krankheiten beim Pferd verantwortlich.

Mit der Soleinhalation kann man sein Pferd auf natürliche Weise im Heilungsprozess unterstützen bzw. präventiv eine "Meeresluftkur" zur Reinigung/Reinerhaltung der Luftwege, Anregung des Stoffwechsels und damit Stärkung des Immunsystems bieten. Die Lungenfunktion und die Leistungsfähigkeit des Pferdes wird verbessert.

Salz ist ein altbekanntes Heilmittel für viele Beschwerden und bekannt für seine  entzündungshemmende, antibakterielle, antiallergische und pilzhemmende Wirkung. Es wird in der Humanmedizin erfolgreich eingesetzt.

Daher bieten wir neu am Talhof in einer speziellen Salzkammer die Inhalation ohne Maske für Pferde an. Mit einem speziellen medizinischen Salzvernebelungsgerät erzeugen wir einen sehr feinen Solenebel, welcher von den Pferden in entspannter Atmosphäre tief eingeatmet wird. Das erzeugte Inhalat kann somit bis in die Lungenbläschen eindringen um hier aktiv den festsitzenden Schleim zu lösen.

Innerhalb einiger Minuten ist das Pferd komplett von dem salzhaltigen Nebel eingeschlossen so dass nicht nur in der Lunge sondern auch über die Haut das heilende Salz aufgenommen wird . Viele Hautbeschwerden wir z.B Ekzem werden gelindert bzw. heilen teilweise komplett aus.

Die Soleinhalation ohne Maske bietet viele Vorteile:

  • Pferd ist entspannter, da kein Fremdkörper am Kopf hängt

  • Ein hochwertiges Kammer-Solegerät kann Sole in einer höheren Konzentration vernebeln und hat eine stärkere schleimlösende Wirkung als die marktüblichen Ultraschall-Masken-Vernebler

  • Doppelter Effekt auch auf die Haut (Ekzem, offenen Wunden, Mauke...)

  • Hilfe bei Entzündungen der oberen und unteren Atemwege / bei akuten und chronischen Infekten

  • Stärkung der Atemwege / Abschwellung der Schleimhäute

  • Stimuliert die feinen Härchen der Lungenschleimhaut und kann diese regenerieren

  • Salz fördert die Durchblutungsfunktion und verbessert dadurch die Lungenfunktion

  • Lindert asthmatischen Husten, allergischen Husten und Hautallergien

Gerne kann eine längerandauernde Solebehandlung bei uns tierärtzlich begeitet werden. In Zusammenarbeit mit unserem Partner der Tierklinik Salzhofen kann ein speziell auf Ihr Pferd abgestimmter Behandlungsplan nach Bronchoskopie und ggf. mit medikamentöser Zusatzbehandlung erstellt werden.

Ebenso ist eine Kombination mit unserem Solarium zur weiteren Unterstützung des Heilungsprozesses möglich.

Für Pferde mit Atemwegserkrankungen ist Bewegung zum Abtransport des gelösten Schleim nach der Inhalation unerlässlich. Hier bestehen mehrere wählbare Optionen:

  • Bewegung erfolgt durch Mitarbeiter des Talhofes (Longieren oder in Verbindung mit Reiten oder Aquatrainingseinheit)

  • Bewegung kann durch den Pferdehalter selbst erfolgen

PREISE:

1 Soleeinheit ohne Bewegung:

1 Soleeinheit mit Bewegung (Longieren)

10 er- Karte:
 

ab 1 Woche
individuelle Angebote mit Box inklusive

  20,00 €

  35,00 €

190,00 €/ 310,00 €


  auf Anfrage

TIPP:

Nutzen Sie individuelle Kombi- oder Wochen-Angebote ! Sprechen Sie uns hierfür gerne an!